Termin: Sonntag, 18. Mai 2019

Ev. Gemeindezentrum, Wilhelmsstr.12, 61231 Bad Nauheim

 

Lateinamerikanischer Abend - Noche Latina

 

Unsere Tanzgruppe präsentiert traditionelle lateinamerikanische Tänze, ebenso wie unsere Gäste: „ Fusión Desenfrenada „ ( Kolumbien ),„ Pachamama Bolivia „ ( Bolivien ),“ Pehuén “ ( Chile ), “ Puerta del Sol “( Kolumbien ) , “ Uninendo Fronteras “ ( Ecuador / Kolumbien).

Zum Ausklang vermittelt die mexikanische Sängerin Ana Lorena Villatoro mit ihrem melancholischen, teils humorvollen Gesang und Gitarrenspiel die Lebensfreude ihrer lateinamerikanischen Heimat.

Einnahmen aus dem Eintrittsgeld und den Einnahmen einer Tombola kommen der Aktion Sodis e.V. - Fundación Sodis in Bolivien  zugute. Deren Ziel ist es die Landbevölkerung durch technische Lösungen in Verbindung mit guter Bildung eine lebenswürdigere Zukunft zu ermöglichen. Das Credo ist: Echter Wandel kann nur von innen heraus geschehen.  „Hilf mir, es selbst zu tun“  ( Maria Montessori ). In einer Welt, in der es den Ärmsten trotz aller Bemühungen der Entwicklungszusammenarbeit noch immer an würdevollen Lebensverhältnissen und Aufstiegschancen fehlt, möchten sie Impulse setzen. Bildung ist der Funke, der den Prozess des Wandels zünden kann.

 

Sie erwartet also ein Genuß für Augen, Ohren und Gaumen – den wir bieten auch typische lateinamerikanische Speisen an  - für Getränke ist auch gesorgt!

 

 

 

Veranstaltungstag: Samstag, 18. Mai 2019

 

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindezentrum Wilhelmskirche,

 

                               61231 Bad Nauheim, Wilhelmsstr. 12

 

Einlaß: ab 17:30 h; Vorstellungsende: ca. 22:30 Uhr

 

Eintritt: 12 Euro ( Abendkasse );Voranmeldung / Reduziert / Mitglieder: 10,00 Euro;

 

              Kinder ( bis 14 J. ) : frei.

 

 

 

Die Platzkapazität ist begrenzt – wir empfehlen Kartenvorbestellung!

Dafür und für die Voranmeldung und weitergehende Informationen steht Ihnen zur Verfügung ( AB ):  06032/9353399 bzw.: arena_latina@yahoo.de und auf Facebook.

 

 

Argentinische Folklore - Duo TURICA DONCEL

Ana Paula Turica, 1986 in Buenos Aires und German Doncel, 1981 in San Juan, Argentinien, geboren, fanden sich auf Ihrem Weg zu diesem Duo zusammen.

 

Zwei Stimmen, Gitarre, Charango ( kl. andines Zupfinstrument ) und Trommel begleiten ihn.

 

Beide Musiker sind Absolventen der renomierten „ Schule für volkstümlichen Musik Avellaneda „ , wo sie akademische Kenntnisse über die Folklore und Stimmtechnik erworben haben. Das Duo besteht seit 2013 und trat an vielen Stätten in diesem weiten Land sowie in Europa mit viel Erfolg auf; dies ist die fünfte Tournee.

 

" Empandas " ( gefüllte Teigtaschen ), Wein sowie weitere Getränke werden angeboten.

Ein Teil der Einnahmen kommt einem sozialem Projekt in Lateinamerika zugute!

http://duoturicadoncel.wi xsite.com/duoturicadoncel

Einlaß: ab 14:30 h, Beginn: 15.00 h

 

 Eintritt: Voranmeldung / Reduziert: 7,00 Euro, Kasse: 8,50 €.

 

Die Platzkapazität ist begrenzt – wir empfehlen Kartenvorbestellung!

 

Termin:  22.04.2017

 

Arena Latina - Lateinamerikanisches Kulturprojekt e.V.

 

präsentiert:Lateinamerikanischer Folkloreabend

 

Wir bieten lateinamerikanische, folkloristische Tänze aus Vielen Ländern, Live-Musik und - Gesang! Dazu haben wir auch wieder viele Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet eingeladen - auch " Canto Sur " ( Bolivien ), die sich z.Zt. auf Deutschlandtour befinden. Wir bieten auch typische Speisen und Getränke sowie eine Lotterie und stellen ein caritatives Projekt in Bolivien vor!

 

Termin:  22.04.2017

Einlaß:            18:00 Uhr

Beginn:          18:30 Uhr

Ende:               22:30 Uhr  ( ca. )

 

Ort: Ev. Gemeindezentrum Wilhelmskirche
        Wilhelmstraße 12
        Bad Nauheim 61231

Vorverkaufspreis / Preis Abendkasse ermäßigt: 8 EuroPreis Abendkasse: 10 Euro

 

Kontakt: arena_latina@yahoo.de

 

Wir freuen uns auf Ihren besuch!

 

 

 

12. April, 2016 Reaktivierung der Tanzgruppe:

 

Da vielfach nachgefragt wurde, möchten wir o.g. Tanzgruppe reaktivieren!

 

 Das erste Treffen soll am 15. April 2016 – um 18:00 Uhr sein.

 

 Ort: „ Multifunktionsraum „ ( Parterre, links ) im Senioren- u. Pflegeheim „ Erasmus-Alberus-Haus „ 

 

                                   Hanauer Str. 31,  61169 Friedberg

 

           http://www.erasmus-alberus-haus.de/kontakt_informationen/anfahrt.html

 

 Über zahlreiches Erscheinen und eine Vorab-Meldung würden wir uns freuen!

 

Vielen Dank!